L I T E R A T U R    z u r   N A T U R    d e s   M E N S C H E N

Bindungsformel02

Klaus Dehner, Andreas Schnabel: Die Bindungsformel - Wie Sie die Naturgesetze des gemeinsamen Handelns erfolgreich anwenden, Gabler Verlag Wiesbaden 2010

Bindungslosigkeit und Misstrauen zerstören nicht nur Börsen- und Unternehmenswerte. Sie vermindern die Motivation und das Engagement jedes Einzelnen. Der Blick in die Naturgeschichte beweist: vertrauensvolle Zusammenarbeit, gemeinsames Handeln und das Gefühl echter Bindung sich überlebenswichtige Erfolgsfaktoren. Entgegen der allgemeinen Erwartung sind Leitwolf & Co. nicht harte Führungskräfte, sondern echte Beziehungsmanager. Klaus Dehner zeigt mit der Bindungsformel den Weg zu einer verhaltensgerechten Zusammenarbeit auf.

fuehrendurchfklein02

Felix von Cube, Klaus Dehner, Andreas Schnabel: Führen durch Fordern - Die BioLogik des Erfolgs, Piper Verlag München 2005

Von Natur aus ist der Mensch auf Leistung programmiert; es kommt nur darauf an, dieses Potential in der richtigen Weise zu aktivieren. Die BioLogik liefert den Schlüssel wie man Menschen motiviert: Man muss dafür sorgen, das die Mitarbeiter ihre Triebe in der Arbeitswelt befriedigen können. Wir alle wollen “flow” erleben, Herausforderungen bewältigen, Anerkennung und Bindung erfahren.

LustanLeistungklein02

Felix von Cube: Lust an Leistung - Die Naturgesetze der Führung, Piper Verlag München 2002

Aus den Erkenntnissen der Verhaltensbiologie lassen sich die Naturgesetze für konstruktive Führung ableiten. Sie führt das Unternehmen zum Erfolg, denn sie gewährleistet zufriedenere, gesündere und kooperativere Mitarbeiter, setzt Qualitätsstandards und bringt Schwung in den Arbeitsalltag.

LustanMoralklein02

Klaus Dehner: Lust an Moral - Die natürliche Sehnsucht nach Werten, Primus Verlag Darmstadt 1998

Alle klagen heutzutage über die Herrschaft des Egoismus und das Ende der Moral. Durch die Evolutionsbiologie aber wird deutlich, das Moral eine biologische Notwendigkeit ist. Wenn positive Bindungen und gemeinsames Handeln spürbar ist, dann bedeutet Moral nicht nur Pflicht und Verzicht, sondern auch Lust und Freude in der Gemeinschaft.

[BioLogik Home] [Unsere Leistungen] [BioLogik Bücher] [Das BioLogik Team] [Was ist BioLogik?] [Projekt Bindungsformel] [Aktuelles, Referenzen] [English Summary] [Befreundete Seiten] [Impressum]